Baumunfälle ohne Baum

Bei einem landesweiten (Niedersachsen) Modellprojekt werden derzeit Schnellfahrer geblitzt, die auf Strecken unterwegs sind, auf denen viele Baumunfälle passieren. Fragt sich hier nur, wo ist der Baum? Der muss wohl wieder als „Bauernopfer“ für eine  ideologisch motivierte Einnahmequelle herhalten. Vielleicht erreiche aber auch der Mais dank bester Düngung schon baumähnliche Dimensionen? 😉

Übrigens dort wo im Hintergund der Baumbestand beginnt, endet die baumbedingte Geschwindigkeitsbegrenzung. 😀

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar