Markiert: Wild

0

Basstölpel auf Helgoland

Nun kann man ja vermuten einmal Helgoland reicht, aber … Eine Abordnung des Fotoclubs Westerstede wollte sich die Basstölpel einmal anschauen und ein zweites mal nach Helgoland fahren. Beeindruckende, große Vögel, diese Tölpel! Bis...

0

Im Land der Uferschnepfen

Während bei uns der Bestand der Wiesenbrüter (und des Niederwildes) im freien Fall ist, hat sich auf der Insel Texel (NL), ein Hotspot erhalten. So ist es nachvollziehbar, dass Texel inzwischen ein Mekka für...

0

Zum Vogelzug auf Helgoland

Jedes Jahr rasten während der Frühjahrs- und Herbstwochen tausende Vögel auf Helgoland. So kann man dort Vögel beobachten, die man sonst nur selten und dann meist aus größerer Ferne sieht. Daher wurde dort auch...

0

Ein kleiner Spaziergang am Zwischenahner Meer

Nachdem der Winter sich nun doch hat blicken lassen, konnte ich einem Spazierganz am Zwischenahner Meer nicht widerstehen. Sogar das ein oder andere Federvieh, lies mich an sich heran. Leider ist dieses kurze Intermezzo...

0

Jagd und Hege

Da zur Zeit immer wieder und gerne der Begriff der Hege mit dem der Fütterung (die in Deutschland, außer in ausgerufenen Notzeiten verboten ist), verwechselt wird, hier mal ein Abriss über die Hege.

1

Falknertag auf Schloss Clemenswerth 2015

Die Jagdhornbläsergruppe Sögel führte die Besucher in die jagdlichen Signale ein. Ulf Voss vom Deutschen Falkenorden, Landesverband Niedersachsen und Bremen, erläuterte zur Einführung den ca. 1.400 Besuchern  die Falknerei.