• Ein Tag in Stralsund

    Eigentlich bin ich ja nicht der „Steine-Fotograf“ – ich denke mir, diese Steine sind bestimmt schon millionenmal auf Film oder CCD-Chip gebannt worden. Aber gelegentlich verschlägt es einen ja doch in urbane Gefilde und dann sind gerade alte Gemäuer interessant…

  • Kiel – Oslo und zurück

    Manchmal braucht man Freunde für solche Ideen – und ich habe welche, die haben immer gute Ideen, wenn es um Kurzausflüge geht. Gestartet sind wir bei beschiedenem Wetter in Kiel. Aber es klarte relativ schnell auf.

  • Rundflug über den Norden

    Da noch ein Platz frei war, dürfte ich an einem Rundflug teilnehmen. Da wird einem wieder klar, wie klein der Mensch ist und gleichzeitig wie stark wir unsere Umwelt prägen.

  • Rügen

    Ein Ausflug im Herbst nach Rügen. Dabei machte ich bei den Kreidefelsen eine interessante Begegnung mit einer Hohltaube, die offenbar keine Angst vor mir hatte.

  • Unter Wasser

    Mehr als 40 Fischarten sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht!

    So eine aktuelle Studie der IUCN (Internationale Union für die Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen). Zu den bedrohten Spezies gehören nach der Studie Knorpelfische wie Haie und Rochen sowie mehrere Knochenfischarten; darunter u.a. alle Thunfisch-Arten, Schwertfische, der Braune Zackenbarsch, der Europäische Wolfsbarsch und der Seehecht. Viele dieser Arten stehen an der Spitze der Nahrungskette im Meer – ein Fehlen dieser Spitzen-Prädatoren könnte ungeahnte Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem Meer haben.