Fotoprojekte

Mühlentag in Werlte

Kreutzmanns Mühle ist ein dreistöckiger Galerieholländer mit Steert und Segelflügeln, zwei Mahlgängen, Beutelkiste, Kornreinigung, Mischanlage, Doppelwalzenstuhl, Sackaufzug, Göpel und Holzkran renoviert und voll betriebsfähig.

Einmal im Jahr am „Mühlentag“ kann man die Mühle und das zugehörige Backhaus in Aktion erleben. Dann kann hausgemachter Kuchen und frisches Brot genossen werden. Der Heimatverein zeigt alte Handwerksarbeiten und bietet als Stärkung frische Pfannkuchen von der „Kochmaschine“ und im Holzofen gebackendes Brot an. So ist für jeden etwas dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.